Gemeindenachrichten vom 19.01.2024 -Newsletter SF Rot — 2024 / 03

  1. Frankenthaler Weihnachts-Open 2023
    Vier Mal Bestleistung, zwei Verbesserungen und Philipp Anzlinger sorgte mit
    dem 6. Platz mächtig für Furore!
    In der Zeit vom 27.12.2023 – 30.12.2023 fand bereits die achte Auflage des
    Frankenthaler Weihnachts-Open statt. Gespielt wurde in der Robert-SchumannSchule, im Ziegelhofweg.
    Mit über 240 Spielern war das Turnier bereits vor Weihnachten ausgebucht.
    In drei Turniergruppen spielten Spieler aus 12 Nationen in 7 Runden um die Preise.
    Im stark besetzten A-Turnier (ab DWZ/ELO 1800) konnte sich nach 4 Tagen IM
    Johannes Carow aus Heidesheim mit 6 aus 7 durchsetzen.
    Das B-Turnier (bis DWZ 1800) gewann der Lokalmatador Alexander Kern ebenfalls
    mit 6 aus 7 Punkten. Und im C-Turnier (bis DWZ 1400) konnte Prashanthakumar
    Velautham mit 6,5 Punkten gewinnen.
    Für unseren Verein gingen gleich zehn Spieler an den Start. Im C-Turnier spielten für
    uns ausschließlich Jugendspieler. Philipp Anzlinger sorgte mächtig für Furore. Auf
    Setzlistenplatz 21 gestartet, konnte er sich auf den 6. Platz nach vorne spielen, was
    mit Preisgeld prämiert wurde. Xaver Riehm kam mit 4 Punkten auf den 27. Platz.
    Raphael Hennige wurde mit 3 Punkten auf Platz 34 gelistet. Philipp Anzlinger steht
    nach dem Turnier am Hochpunkt seiner Karriere. Seine DWZ wuchs um sagenhafte
    193 Punkte an und er steht jetzt bei 1347. Raphael Hennige konnte sich gleich zu
    Beginn seiner noch jungen Schachkarriere eine vierstellige DWZ erspielen, er steht
    bei DWZ 1129.
    Wir gratulieren Philipp und Raphael zu diesen tollen Ergebnissen.
    Im B-Turnier starteten gleich sieben aus unseren Reihen. Der an Setzliste 25
    gestartete Lars Berger, holte am Ende 4,5 Punkte und wurde auf Rang 20 gelistet.
    Simon Gugau, der auf Rang 81 gesetzt war holte ebenfalls 4,5 Punkte und wurde am
    Ende auf Grund der Feinwertung auf Rang 26 geführt. Gut gemacht, ihr zwei Buwe.
    Unser an Platz 70 gesetzter Jugendspieler Lars Hofmann wurde mit 3,5 Punkten 51.
    Nicholas Anzlinger holte ebenfalls 3,5 Punkte. Die Feinwertung verwies ihn auf den
  2. Platz. Lennart Back und unser Jugendspieler Erik Berberich mussten das Turnier
    nach 5 Runden abbrechen. Beide konnten sich jeweils 2,5 Punkte erspielen. Die
    Buchholzwertung sprach Lennart den 72. Platz zu, Erik kam auf Rang 91. Daniel
    Edelbluth konnte sich 1,5 Punkte erspielen und landete am Ende auf Rang 101. Im
    B-Turnier gab es für uns dreimal Bestleistung und zweimal eine Verbesserung.
    Simon Gugau jetzt DWZ 1554 machte ein Plus von 106 Punkten. Erik Berberich steht
    bei 1491 und machte 24 Punkte gut. Daniel Edelbluth machte 9 Punkte gut und hat
    mit 1207 erstmal die 1200er-Marke überschritten. Wir gratulieren zu diesen
    Bestleistungen. Lars Berger und Lars Hofmann konnten sich verbessern. Lars Berger
    steht nun bei DWZ 1672 (plus 3 Punkte) und Lars Hofmann steht nach Frankenthal
    bei DWZ 1508 (Plus 22).
    Sauber gemacht, ihr beiden.
    Badische Jugendeinzelmeisterschaft
    Lars Hofman verbesserte sich erneut!
    In der Zeit vom 02.01. – 06.01.2024 fanden in der Sportschule Schöneck die
    Badischen Meisterschaften im Jugendbereich statt. In der U18 siegte Jonas Christian
    Hecht (SC Brombach). Für uns ging Lars Hofmann an den Start. Lars musste das
    Turnier nach 4 Runden leider krankheitsbedingt abbrechen. Seine Leistung bis zu
    diesem Zeitpunkt konnten sich jedoch sehen lassen. Er erspiele sich 1,5 Punkte und
    wurde am Ende auf Rang 11 geführt. Seine Wertungszahl stieg um weitere 28
    Punkte auf jetzt 1536 an. Auf geht’s Lars, jetzt fällt die 1600er-Marke.
    Jugend donnerstags/Erwachsene freitags:
    Wir spielen jeweils donnerstags (nicht in den Schulferien) in der ehemaligen
    Kastanienschule (1. OG). Beginn ist jeweils um 18.00 Uhr.
    Der Zugang zum Vereinsheim erfolgt über den so genannten Wintergarteneingang
    auf der Nordseite des Gebäudes in Richtung Römerweg.
    Die Erwachsenen spielen grundsätzlich freitags ab 19.30 Uhr (Gemeindenachrichten
    beachten)
    Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Kommt einfach vorbei.
    Jugendkalender:
    18.01.2024 – Schulschach für Grundschulen in Wiesloch
    18.01.2024 – Training mit Lars Berger und Robin Freudenberg
    19.01.2024 – Schulschach für Schulen oberhalb GS in Wiesloch
    25.01.2024 – Analyse der Verbandsrundenspiele
    02.03.2024 – Biber-Jugend-Cup — Schnellschach in Heilbronn
    09.03.2024 – Bad. Jugend Mannschaftsmeisterschaften in Ettlingen U12, U14, U16 14.04.2024 – 21. Eppinger Jugend-Open – Stadthalle Eppingen (Schnellschach)
    04.05.2024 – Ketscher Jugendopen — Schnellschach in Ketsch
    14.07.2024 – Karlsruher Jugend Open — Schnellschach
    Fahrplan Erwachsene:
    19.01.2024 – Blitz zusammen mit Reilingen (Kastanienschule)
    21.01.2024 – Verbandsrunde, 5. Spieltag (alle zu Hause)
    26.01.2024 – Nachholpartien
    28.01.2024 – Wintermeisterschaft, Meldeschluss 9.20 Uhr
    02.02.2024 – Bezirkspokalspiel SF Rot – SF Heidelberg II, 19.30 Uhr
    09.02.2024 – Pokal Halbfinale/Bezirkseinzelmeisterschaft in Sandhausen, 4. Runde 20.00 Uhr
    16.02.2024 – Blitz zusammen mit Reilingen (in Reilingen)
    23.02.2024 – Nachholpartien Pokal Halbfinale
    18.02.2024 – Verbandsrunde, 6. Spieltag (alle auswärts)
    01.03.2023 – Blitz zusammen mit Reilingen/Bezirkseinzel in Sandhausen
    03.03.2024 – Verbandsrunde, 7. Spieltag (alle zu Hause)
    09.03.2024 – Badische Einzelblitzmeisterschaft in Ettlingen 2024
    10.03.2024 – Badische Mannschaftsblitzmeisterschaft in Ettlingen 2024
    15.03.2024 – Blitz zusammen mit Reilingen
    17.03.2024 – Verbandsrunde, 8. Spieltag (alle auswärts)
    12.04.2023 – Bezirkseinzelmeisterschaft in Sandhausen, 6. Runde
    21.04.2024 – Verbandsrunde, 9. Spieltag
    03.05.2023 – Bezirkseinzelmeisterschaft in Sandhausen, 7. Runde